Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Rom / Von Civitavecchia das Mittelmeer erkunden
Der Yachthafen von Civitavecchia

Von Civitavecchia das Mittelmeer erkunden

Der Hafen von Civitavecchia ist der ideale Ausgangspunkt für eine Mittelmeerkreuzfahrt: Schöne Strände und Sehenswürdigkeiten sowie gutes Essen.

Schon bewertet?

2.25
Keine Bewertungen

Zu den beliebtesten Kreuzfahrten zählt die Mittelmeerkreuzfahrt. Wer schon vor der Kreuzfahrt etwas erleben möchte, der sollte sich für eine Kreuzfahrt ab Rom entscheiden. Hier startet die Kreuzfahrt im Mittelmeer dann ab dem Civitavecchia Hafen.

Bei der Buchung einer Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer stehen Reisenden sehr abwechslungsreiche Routen zur Auswahl. Bereits bei einer Reisedauer von einer Woche bis zu zehn Tagen ist es problemlos möglich Europas schönste Urlaubsregionen einmal aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten oder im östlichen Mittelmeer zu einer Entdeckungsreise zu starten, die über Griechenland bis nach Israel führen kann.

Civitavecchia, ein Ort mit Geschichte

Civitavecchia liegt etwa 70 Kilometer nordwestlich der italienischen Hauptstadt Rom in der Region Lazio. Zwar ist auch der Strand wunderschön, jedoch sind es eher die Civitavecchia Sehenswürdigkeiten, die diese Hafenstadt so reizvoll werden lassen. Man sollte sich also schon vor der Mittelmeerkreuzfahrt ein wenig Zeit nehmen und die Kreuzfahrt ab Rom mit einer Besichtigung von Civitavecchia beginnen. Von der langen und abwechslungsreichen Geschichte der Hafenstadt zeugen auch heute noch viele beeindruckende Bauwerke. Vor dem Civitavecchia Hafen erhebt sich majestätisch die Festung Forte Michelangelo. Sie ist das Wahrzeichen von Civitavecchia. Erbaut wurde sie im Auftrag von Papst Julius II von Donato Bramante. Später vollendete dann Michelangelo den Bau und dessen Namen trägt die Festung bis zum heutigen Tag.

Wer den Tag bis zum Beginn der Mittelmeerkreuzfahrt nicht nur am Civitavecchia Strand verbringen möchte, der sollte die Tauriner Thermen, auch Thermen des Trajans genannt, besuchen. Das Ausgrabungsgelände liegt in Civitavecchia Nord und gehört ebenfalls zu den bekannten Civitavecchia Sehenswürdigkeiten. Ein Stier soll hier, der Legende nach, mit den Hufen auf dem Boden gekratzt und das warme Thermalwasser entdeckt haben. Daraufhin wurde in der Antike dann der Bau der Thermen begonnen. Inzwischen gibt es in der Nähe die modernen Ficoncella-Thermen, welche schon vor dem Beginn der Kreuzfahrt auf das Mittelmeer zum Erholen einladen. Wer dann noch Zeit bis zur Mittelmeerkreuzfahrt hat, kann weiter südlich den Riva di Traiano erreichen. Dieser Freizeithafen hat mehr als 1100 Anlegeplätze und zieht Leute aus aller Welt an.

Am Civitavecchia Hafen die Seele baumeln lassen

Schon im Jahr 1869 erwähnte Mark Twain die Stadt Civitavecchia mit den nicht sehr rühmlichen Worten: " ....Ein Drecknest und Domizil von Ungeziefer....Gepflastert mit Steinen und einem aus toten Katzen, modrigen Lumpen, verfaulten Gemüseabfällen bestehendem Teppich...Hier gibt es nichts zu sehen". Heute ist die Stadt längst nicht mehr schmutzig und trostlos. Sowohl der Civitavecchia Strand als auch der Civitavecchia Hafen sind sauber und überall stößt man auf kleine, einladende Cafés und Restaurants.

So wie auch die Einwohner in Civitavecchia gern mal einfach die Seele baumeln lassen, so können auch die Gäste der Mittelmeerkreuzfahrt hier die Ruhe genießen oder die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erkunden.

Sollte das Wetter wider Erwarten einmal nicht so gut sein, empfiehlt sich unbedingt ein Besuch des Museo Archeologico Civitavecchia (Adresse: Largo Cavour, 1 Civitavecchia), einem kleinen Museum mit viel Charme und interessanten Informationen über Archäologische Güter. Montags ist das Museum geschlossen, dafür aber von Dienstag bis Sonntag von 08.30 Uhr bis 19:30 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
Wetter Rom

Donnerstag , 01.06.2017

15 / 25 °C

Sunny

Wind: W mit 8 km/h

Fr , 02.06.2017

13 / 26 °C

Sunny

Wind: S mit 7 km/h

Sa , 03.06.2017

17 / 25 °C

Sunny

Wind: S mit 7 km/h

So , 04.06.2017

16 / 26 °C

Sunny

Wind: SW mit 6 km/h

zur Wettervorhersage
Rom City-Reiseführer
Es gibt wohl keine Stadt des Planeten, die mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Grund genug, sie in zehn Stadtrundgängen zu erkunden

Rom City-Reiseführer

Es gibt wohl keine Stadt des Planeten, die mehr Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Grund genug, sie in zehn Stadtrundgängen zu erkunden

Preis: 16,90 €

Details & Kaufen