Sie sind hier: Startseite / Italien Wiki / Vorwahl Italien

Vorwahl Italien

Die Vorwahl Italien lautet: 0039 (+39)

Telefonieren von Deutschland nach Italien ins Festnetz

Wenn Freunde, Bekannte und Familie in Italien Urlaub machen oder sogar in Italien wohnen, müssen die Daheimgebliebenen, wenn Sie von Deutschland nach Italien telefonieren möchten, die Ländervorwahl 0039 für Italien vorwählen. Zusätzlich muss man aus dem Ausland für einen Anruf ins italienische Festnetz die Vorwahl der italienischen Orte vorwählen, dabei wird die "0" der Vorwahlnummer mit gewählt. Im konkreten Beispiel sieht das dann so aus: Ländervorwahl für Italien (0039) + Vorwahlnummer des Ortes (Rom) + Teilnehmernummer = 0039 06 xxx

Aus Italien in Deutschland anrufen

Möchten Sie von Italien aus in Deutschland anrufen, wählen Sie die Landesvorwahl von Deutschland + Vorwahlnummer der Stadt + Teilnehmernummer. Die "0" der Vorwahlnummer wird hier weggelassen. Möchten Sie beispielsweise nach Köln telefonieren, wählen Sie wie folgt: 0049 + 221 + Teilnehmernummer

Vorwahl Italien Handy

Um ins italienische Mobilnetz zu telefonieren, wählen Sie auch hier wieder die Ländervorwahl 0039. Anders als beim Anruf ins Festnetz muss für das Handy keine weitere Null vorgewählt werden, es folgt die Vorwahl des Mobilfunkanbieters: 0039 + Handyvorwahl + Mobilfunknummer

  • Telecom Italia Mobile (TIM): 330, 331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338, 339, 360, 361, 362, 363, 364, 365, 366, 367, 368
  • Tre (H3G): 390, 391, 392, 393
  • Vodafone Omnitel: 340, 341, 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349
  • WIND Telecomunicazione: 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329
  • WIND Telecomunicazioni: 380, 381, 382, 383, 384, 385, 386, 387, 388, 389

Vorwahlnummern Italienischer Staädte

OrtsvorwahlVorwahlnummer
Rom 06
Mailand 02
Meran 0473
Venedig 041
Verona 045
Florenz 055
Bozen 0471
Ancona 071
Palermo 091

Billig telefonieren ins Ausland

Wer oft ins Ausland telefonieren muss oder sogar Verwandte dort hat, der kann sogenannte Billigvorwahlen nutzen. Somit sind die Kosten für einen Telefonanruf nicht mehr ganz so hoch und Sie können somit länger quatschen. Für das billig telefonieren ins Ausland nach Italien stehen viele Billigvorwahlen zur Verfügung. Die bekannteste ist die 01013. Bei dieser Billigvorwahl erfolgt vor dem Gespräch eine Tarifansage, die über die Kosten des Anrufs aufklärt.

Telefonieren innerhalb von Italien

Möchten Sie innerhalb von Italien telefonieren, muss die Vorwahl immer mitgewählt werden. Dies gilt auch, wenn beide Gesprächspartner beispielsweise aus der gleichen Stadt kommen. Die Vorwahl ist in Italien sozusagen fester Bestandteil der Telefonnummer.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren