Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Gardasee / Salo am Gardasee
Salò am Gardasee

Salo am Gardasee

Willkommen in Salo. Der Ort am Gardasee zieht mit seinen Sehenswürdigkeiten jedes Jahr viele Touristen und Einheimische an.

Schon bewertet?

2.70930232558

Italien ist bekanntlich immer eine Reise wert und gerade das authentische Städtchen Salo am Gardasee (italienisch Salò) lockt viele Besucher durch seine Sehenswürdigkeiten an. Zahlreiche Boutiquen und kleine, aber feine Restaurants erstrecken sich über die prächtige Uferpromenade. Gerade einmal 10.000 Einwohner leben in dem kleinen Ort am Gardasee und sind bekannt für ihre herausragende Gastfreundlichkeit.

Das einzigartige Salo am Gardasee

Es gehört zu der Provinz Brescia und liegt unterhalb des Monte San Bartelomeo. Umgeben von Moränenhügel erstrahlt die Ortschaft im mediterranen Licht und gilt als wichtiges Tourismus- und Kulturzentrum in der Region. Am Westufer des Gardasees gelegen, überzeugt der Landstrich durch seine Idylle sogar italienische Urlauber. Geschichtliche Ereignisse haben den Ort mit geprägt. Erst im Jahre 1901 wurde alles was das Gebiet vorzuweisen hatte durch massive Erdbeben zerstört. Die Ruinen sind noch heute zu erkunden und zu bestaunen. Lediglich das beeindruckende Bauwerk, der Dom Santa Maria Annunziata, blieb weitgehend verschont und stellt heute die bedeutsamste Kirche dar. Der Dom gilt als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Salò und zieht Touristen vom ganzen Gardasee an.

Auch das Rathaus ist sehr schön anzuschauen und einen Besuch Wert. Palazzo della Podesta wird es genannt und dient heutzutage ausschließlich als Amtssitz. Zu einem weiteren Highlight unter den Sehenswürdigkeiten, zählt das Museo Storico del Nastro Azzurro. Hier kann man bewundernswerte Stücke von Napoleon ansehen und auch andere Artefakte aus den vergangenen Weltkriegen.

Salo und seine Sehenswürdigkeiten

Neben der pittoresken Promenade gibt es noch weitere schöne Plätze zu entdecken. Historische Gassen laden zu romantischen Spaziergängen ein und lange Kiessstrände machen den Tag perfekt. Ausgiebige Panoramatouren durch die wunderschönen Pinienwälder ziehen viele Touristen magisch an. Ansprechende Bars und exzellente Fischrestaurants sind gut frequentiert und für den spaßigen Teil des Urlaubs zuständig.

Auch Ruhe suchende werden beim baden und sonnen auf ihre Kosten kommen und können die Landschaft genießen. Die einmalige Natur des Gardasees wird jedem Reisenden immer in Erinnerung bleiben und lädt auch zum Wiederkehren ein. Der Sonnenuntergang in der südlichen Bucht ist unvergesslich und bietet eine einzigartige Kulisse der Natur. Ein schönes Plätzchen Erde, welches durch den ruhigen Gardasee perfekt ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
Reiseführer Gardasee
Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Reiseführer Gardasee

Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Preis: 18,90 €

Details & Kaufen
Wetter Gardasee

Donnerstag , 01.06.2017

-2 / 15 °C

Sunny

Wind: S mit 7 km/h

Fr , 02.06.2017

-2 / 18 °C

Sunny

Wind: W mit 9 km/h

Sa , 03.06.2017

0 / 21 °C

Sunny

Wind: SSW mit 6 km/h

So , 04.06.2017

5 / 24 °C

Sunny

Wind: SSO mit 5 km/h

Wetter am Gardasee