Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Gardasee / Moniga del Garda
Der Hafen von Moniga del Garda

Moniga del Garda

Moninga del Garda, eine wunderschöne Gemeinde am Gardasee, lockt mit gutem Wetter, Sehenswürdigkeiten und gutem Essen jährlich viele Urlauber an.

Schon bewertet?

2.21052631579

Moniga del Garda, eine Gemeinde in der Region Lombardei, ist insbesondere durch die eindrucksvolle Lage am Südwestufer des beliebten Gardasee bekannt. Jedes Jahr kommen zahlreiche Urlauber hier her, um im See zu baden, sich zu erholen, die atemberaubende Landschaft und das gute Wetter am Gardasee zu genießen oder kulturelle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Sehenswürdigkeiten in Moniga del Garda

Sehenswert ist die kleine, hübsche Kirche Madonna della Neve, an der insbesondere Romantiker ihre Freude haben werden. Die alte Burg oben auf dem Hügel ist eine weitere Attraktion. Aus der einstigen Festung sind im Laufe der Zeit schicke Wohnungen und Wohnhäuser entstanden, die heute wie eine eigene kleine Stadt auf dem Hügel aussehen. Die Region eignet sich wunderbar zum Wandern und Radfahren. Zwischen den Hügeln können viele kleine Haine und unberührte Wiesen entdeckt werden. Unbedingt empfehlenswert ist es, die prächtige Villa Brunati zu besichtigen, die sich in einer herrlichen Lage im Altstadtzentrum von Moniga del Garda befindet und in eine weitläufige Parkanlage eingebettet ist, die über jahrhundertealte Bäume, Olivenhaine und Weinberge verfügt. Bei einem Spaziergang durch den schönen Hafen lassen sich viele kleine und auch größere Segelboote und Yachten bestaunen.

Rechtzeitig eine Unterkunft buchen

Da die zauberhafte Region am Gardasee sehr beliebt ist, ist es empfehlenswert, früh genug eine Unterkunft zu buchen. Diese versprechen hier auf alle Fälle einen traumhaften Urlaub in einer idyllischen Umgebung. Schon das Dorf selber ist absolut romantisch. Es schmiegt sich an einen Hügel und ist wunderschön und völlig natürlich in die Natur eingefügt. Dank dieser einmaligen Lage bietet es atemberaubende Aussichten über den See und dennoch ist es sehr ruhig, denn es gibt hier kaum Verkehr. Absolut empfehlenswert ist das exklusive RESORT LAKE GARDA in der Kategorie 4 Sterne, das über großzügige Apartments verfügt, die jeglichen Komfort bieten. Weitere Besonderheiten sind hier die weitläufige Gartenanlage, das Grill-Restaurant sowie das Falky-Land mit einer umfangreichen Kinderbetreuung. In dieser Zeit können die Eltern im Panoramapool entspannen und sich erholen.

Sport und Genuss in vollen Zügen erleben

In Moniga del Garda am Gardasee kommen nicht nur Urlauber, welche sich nach Erholung und Ruhe sehnen, auf ihre Kosten. Vom Dorf Moniga del Garda können vielfältige Radtouren oder Wanderungen um den See oder durch die Gegend unternommen werden. Zahlreiche Rad- und Wanderwege sind gut ausgebaut und in unterschiedliche Schwierigkeitsstufen unterteilt, sodass jeder den passenden Weg findet. Im Ort gibt es auch einen Fahrradverleih. Rund um die Gemeinde Moniga verlaufen fabelhafte Panoramastraßen. Diese können mittels Auto, Rad oder Motorrad befahren werden.

Wer sich lieber dem Vergnügen des ausgiebigen Sonnenbadens oder einer faszinierenden Wassersportart widmen möchte, sollte den zauberhaften Strand des Dorfes besuchen, der insbesondere bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist. Feinschmecker fühlen sich hier ebenso rundum wohl. In den rustikalen Restaurants und Osterias können traditionsreiche Gerichte sowie typische Köstlichkeiten der Region genossen werden. Hierzu zählt auf jeden Fall der Chiaretto, ein dunkler Rosewein, der in dieser Region angebaut und hergestellt wird. Ganz gleich, wie der Urlaub gestaltet wird, eines ist sicher: Er wird unvergesslich.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Malcesine - Perle am Gardasee

    Malcesine - Perle am Gardasee

    Der Urlaubsort Malcesine ist am östlichen Ufer des Gardasees gelegen. Er ist durch seine engen, schmalen Gasssen geprägt.

  • Bardolino - Viel mehr als nur Wein!

    Bardolino - Viel mehr als nur Wein!

    Hört man Bardolino, denkt man natürlich zuerst an den Wein. Aber das kleine Örtchen am Gardasee hat weitaus mehr zu bieten.

  • Camping Gardasee

    Camping Gardasee

    Natur, frische Luft, gutes Wetter und Freiheit. All dies lässt sich beim Camping am Gardasee genießen. Entdecken Sie die Campingplätze am Gardasee.

Reiseführer Gardasee
Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Reiseführer Gardasee

Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Preis: 18,90 €

Details & Kaufen
Wetter Gardasee

Donnerstag , 01.06.2017

-2 / 15 °C

Sunny

Wind: S mit 7 km/h

Fr , 02.06.2017

-2 / 18 °C

Sunny

Wind: W mit 9 km/h

Sa , 03.06.2017

0 / 21 °C

Sunny

Wind: SSW mit 6 km/h

So , 04.06.2017

5 / 24 °C

Sunny

Wind: SSO mit 5 km/h

Wetter am Gardasee