Sie sind hier: Startseite / Italien Wiki / Maut Italien

Maut Italien

Die Mautstationen in Italien funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip. Die "gelbe Spur" darf NUR mit dem "Telepass" befahren werden. An den "blauen Spuren" stehen keine Mitarbeiter und es kann nur mit EC oder Kreditkarte bezahlt werden. Die meisten Spuren sind weiß, diese sind zum Teil auch durch Mitarbeiter besetzt. An "weißen Spuren" können Sie die Maut mit Bargeld oder Karte bezahlen. Falls Sie an einer Mautstation die Maut nicht bezahlen können, wird ein Beleg mit dem Kennzeichen des Fahrzeugs und einer Bankverbindung gedruckt und Sie können von Zuhause aus überweisen und die Fahrt trotzdem fortsetzten.

Hier finden Sie Informationen zum Thema Maut Italien. Informieren Sie sich zu folgenden Themen:

Mautfreie Strecken

Der Streckenabschnitt der A3 von Salerno nach Reggio Calabria (443km) ist mautfrei. Ebenso sind die Autobahnen A19, A29 und A29 auf Sizilien Maut frei.

Alternativen zur Autobahn sind die gut ausgebauten Landstraßen in Italien, diese sind mit blauen Schildern ausgeschildert. Wenn man also etwas mehr Zeit mitbringt und sich die Maut Italien sparen möchte kann man auf den Landstraßen sich gleichzeitig mit wunderschönen Ausblicken belohnen.

Kostenpflichtige Strecken haben wir weiter unten aufgelistet, oder suchen Sie sich Ihre Strecke mit dem Online Mautrechner selber raus.

Maut zahlen per Kreditkarte

Mit den folgenden Kreditkarten ist das Zahlen bei den italienischen Mautstellen möglich.

Visa, Mastercard, American Express (teilweise nicht möglich in Mailand und Ventimiglia), Diners Club International sowie mit der Viacard, einer aufladbaren Karte die Sie bei Raststätten oder bei den Kassierern an den Mautstellen und dem PuntoBlu erwerben können.


Was sollten Sie bei der Mautstelle unbedingt beachten?

Bei Auffahrt auf die Autobahn

  • Vergessen Sie nicht das Ticket aus dem Ticketautomaten zu nehmen
  • Benutzen Sie NICHT die gelb gekennzeichnete Telepass Fahrspur (Es sei denn, Sie haben ein Telepass Gerät. Mehr Info dazu weiter unten.)
  • Achten Sie auf die Richtige Fahrspur (Zurücksetzen oder Spurenwechsel an den Mautstationen ist verboten und wird mit hohen Geldstrafen geahndet)


Bei der Abfahrt

  • Benutzen Sie nur die weiß oder blau gekennzeichneten Fahrspuren
  • Das Ticket bezahlen (Wenn Sie nicht zahlen wird das Autokennzeichen registriert)


    Bezahlen mit Viacard

    • Die bei Auffahrt der Autobahn gelöste Mautkarte in die vorgesehene Vorrichtung stecken. Der zu zahlende Betrag erscheint im Display.
    • Danach stecken Sie Ihre Viacard ein. Nach der Abbuchung der Maut, Karte entnehmen und wieder einstecken.
    • Achten Sie darauf, dass Sie noch genügend Guthaben auf Ihrer Viacard haben oder Sie eine zweite Viacard besitzen, da fehlende Beträge nicht mit Bargeld beglichen werden können.


    Welche Fahrspuren gibt es? Und was bedeuten diese?


    Mautfahrspur blau


    mautfahrspur-weiss.jpg


    mautfahrspur-weiss-personal.jpg


    Mautfahrspur gelb

    Blaue Fahrspuren

    Weiße Fahrspuren

    Weiße Fahrspuren

    Gelbe Fahrspuren

    Kein Personal. Zahlbar nur mit Kreditkarten und Viacard

    Kein Personal. Zahlbar mit Bargeld, Kreditkarten und Viacard

    Mit Kassierer. Zahlbar mit Bargeld, Kreditkarten und Viacard

    Die gelben Fahrspuren nicht befahren, diese sind ausschließlich für Telepass-
    Kunden

    Probleme bei der Mautstelle

    • Berechnen Sie vor Antritt Ihres Urlaub die Maut Italien
    • Telepass Spur nicht für Viacard
      Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Spur verwendet wenn Sie mit der Viacard bezahlen möchsten. Wenn nur Telepass über der Spur steht, kann man nicht mit der Viacard bezahlen
    • Wie viel Geld habe ich auf der Viacard?
      Sobald Sie beim Mautstelle Ihre Viacard in den Automaten stecken, wird der verfügbare Restbetrag Ihnen im Display angezeigt. Sollte dieser zu gering sein und für die nächste Maut nicht ausreichen, einfach eine neue Karte kaufen und diese dann beide verwenden oder bei der nächsten Mautstation bar zahlen.
    • Ich habe die falsche Spur genommen, was tun?
      Sie haben sich beim einreihen der Mautspur vertan, haben einfach zu wenig Guthaben auf der Viacard oder Ihre Kreditkarte funktioniert nicht, setzten Sie auf keinen Fall mit Ihrem Fahrzeug Rückwärts zurück, Zuwiderhandlungen werden geahndet.

      Auch wenn Sie nicht bezahlen können, wird sich die Schranke öffnen, in diesem Fall bekommen Sie einen Beleg ausgedruckt den Sie bei der nächsten Mautstelle bezahlen können oder wenden Sie sich direkt bei der Mautstelle an den Betreiber. Ihr Fahrzeug und Kennzeichen wird in diesem Fall registriert und Sie bekommen einige Wochen später eine Zahlungsaufforderung vom italienischen Autobahnbetreiber.

      Wenn Sie das vermeiden möchten begleichen Sie am besten noch vor Ort an den Betrag bei einen Mitarbeiter. Sie können aber auch versuchen den Beleg bei der nächsten Mautstelle oder bei Punto Blu (Vertriebsstelle) zu begleichen. Sie können den Betrag auch von zu Hause aus überweisen, achten Sie darauf das dies innerhalb von 15 Tagen geschieht, ansonsten fallen Verzugskosten an. Geben Sie dabei die IBAN und BIC der Autobahngesellschaften an, diese haben wir unten aufgelistet.
    • Ampel steht auf "grün"
      Auch wenn bei der Mautstelle die Schranke offen und die Ampel auf grün steht, sollten Sie UNBEDINGT ein Ticket lösen, da Sie sonst beim Abfahren oder beim Autobahnwechsel eine Strafgebühr erwartet, weil Sie kein Ticket vorweisen können.


    Wenn Sie die Maut Italien nicht bezahlen konnten!

    Nicht bezahlte Maut Italien können Sie auch überweisen. Verwenden Sie dabei als Verwendungszweck ihr Autokennzeichen und die Nummer des Ausfahrt-Tickets. Sie finden die Nummer auf dem Ticket unter "numero tessera o mancato pagamento". Geben Sie dabei auch die IBAN und BIC der Autobahngesellschaft an.

    Eine andere Möglichkeit ist auf der Website von Autostrade per l'Italia die offene Mautgebühren Italien online zu bezahlen. Mehr Infos auf : www.autostrade.it/en/rmpp/index.html

    Autostrade per l'Italia SpA
    CASSA DI RISPARMIO DI FIRENZE
    Via Bufalini, 6, 50122 Firenze
    IBAN: IT82E0616002840000008387C00
    BIC: CRFIIT3F
    Kontoinhaber: Autostrade SpA
    Autostrade del Brennero
    UNICREDIT BANCA
    BIC: UNCRIT2B
    IBAN: IT91W0200801820000006036801
    Kontoinhaber: Autostrade del Brennero
    Autovie Venette SpA
    BANCA ANTONIANA POPOLARE VENETA
    Sede di Trieste
    BIC – ANTBIT2PTST
    IBAN – IT09Z050400223000000026500X

    Was ist der Telepass und wer kann diesen nutzen?

    Der Telepass ist ein automatisches Zahlungssystem für Mautstellen. Früher konnten den Telepass nur Autofahrer mit einem Bankkonto in Italien erwerben.Inzwischen steht der Telepass auch anderen europäischen Nutzern für die Bezahlung via Telepass zur Verfügung.  Mehr Informationen zum Telepass.

    Autobahnkarte Italien

    mautkarte-italien.jpg

    Maut Strecken

    Detaillierte Informationen über die Maut Italien und einem online Maut-Rechner, finden Sie hier.

    Kategorie 1 Fahrzeuge mit 2 Achsen und Motorräder (Pkw)
    Kategorie 2 Fahrzeuge mit 3 Achsen (Wohnmobile, Lkw's, Reisebusse)
    Kategorie 3 Fahrzeuge mit 4 Achsen
    Kategorie 4 Fahrzeuge mit 5 und mehr Achsen
    StreckenabschnittKategorie 1Kategorie 2Kategorie 3Kategorie 4
    von Brenner nach Bolzano 5,80€ 5,90€ 7,80€ 11,80€
    von Bolzano nach Trento 3,80€ 3,90€ 5,10€ 7,80€
    von Trento nach Verona 6,20€ 6,40€ 8,50€ 12,80€
    von Verona nach Brescia 3,70€ 3,80€ 5,20€ 7,70€
    von Brescia nach Tortona 11,60€ 11,90€ 15,80€ 23,90€
    von Tortona nach Genova 4,90€ 5,00€ 6,70€ 10,10€
    von Genova nach Savona Vado 2,70€ 3,70€ 5,60€ 6,60€
    von Savona Vado nach Ventimiglia 13,60€ 26,10€ 33,90€ 39,20€
    von Brescia nach Milano 6,00€ 8,30€ 12,40€ 14,60€
    von Milano nach Torino 11,90€ 15,80€ 24,30€ 28,80€
    von Torino nach Savona Vado 11,60€ 11,80€ 25,80€ 29,60€
    von Milano nach Tortona 4,10€ 5,80€ 8,50€ 9,90€
    von Tortona nach Torino 9,10€ 12,50€ 18,90€ 22,20€
    von Torino nach Aosta 22,20€ 33,60€ 52,10€ 60,20€
    von Alessandria nach Aosta 25,20€ 37,50€ 58,80€ 67,20€
    von Alessandria nach Arona 7,30€ 10,00€ 15,00€ 17,70€
    von Milano nach Varese 3,00€ 4,20€ 6,20€ 7,30€
    von Milano nach Como 3,70€ 5,10€ 7,60€ 9,00€
    von Thörl-Maglern nach Palmanova 8,90€ 12,10€ 18,20€ 21,50€
    von Palmanova nach Trieste 2,20€ 3,10€ 4,60€ 5,40€
    von Palmanova nach Venezia 8,00€ 11,00€ 16,40€ 19,30€
    von Venezia nach Padova 3,20€ 4,50€ 6,70€ 7,90€
    von Padova nach Verona 4,60€ 6,40€ 9,50€ 11,10€
    von Padova nach Vicenza 1,80€ 2,50€ 3,70€ 4,30€
    von Vicenza nach Piovene R. 1,80€ 2,60€ 3,80€ 4,50€
    von Venezia nach Belluno 7,40€ 10,20€ 15,30€ 18,00€
    von Padova nach Bologna 6,50€ 8,90€ 13,40€ 15,70€
    von Bologna nach Ravenna 4,80€ 6,60€ 9,80€ 11,60€
    von Bologna nach Rimini 6,90€ 9,50€ 14,20€ 16,70€
    von Rimini nach Ancona 5,80€ 7,90€ 11,90€ 14,00€
    von Ancona nach Pescara 10,00€ 12,30€ 18,40€ 21,70€
    von Pescara nach Bari 21,60€ 29,70€ 44,60€ 52,50€
    von Bari nach Taranto 4,50€ 6,20€ 9,30€ 10,90€
    von Verona nach Modena 5,90€ 8,20€ 12,30€ 14,40€
    von Modena nach Bologna 1,60€ 2,20€ 3,30€ 3,90€
    von Milano nach Piacenza 5,10€ 7,10€ 10,50€ 12,20€
    von Parma nach Modena 3,20€ 4,40€ 6,60€ 7,70€
    von Genova nach La Spezia 10,80€ 15,10€ 23,20€ 27,00€
    von La Spezia nach Pisa 7,90€ 11,60€ 17,60€ 20,20€
    von Pisa nach Livorno 1,70€ 2,50€ 3,80€ 4,40€
    von Parma nach La Spezia 13,70€ 19,70€ 30,20€ 34,80€
    von Bologna nach Firenze 7,40€ 10,00€ 15,20€ 18,00€
    von Pisa nach Firenze 6,90€ 9,70€ 14,50€ 17,00€
    von Firenze nach Roma 16,80€ 23,20€ 34,70€ 40,80€
    von Roma nach Napoli 15,00€ 20,70€ 30,90€ 36,40€
    von Napoli nach Salerno 2,00€ 3,60€ 4,60€ 5,30€
    von Roma nach Salerno 17,30€ 23,70€ 35,60€ 41,90€
    von Napoli nach Bari 18,10€ 24,80€ 37,20€ 43,80€
    von Roma nach Civitavecchia 4,40€ 6,00€ 9,00€ 10,60€
    von Roma nach Pescara 18,50€ 24,60€ 37,70€ 44,60€
    von Roma nach Teramo 15,20€ 20,10€ 30,90€ 36,60€
    von Torino nach Bardonecchia 11,90€ 21,90€ 28,60€ 33,10€
    von Piacenza nach Parma 4,10€ 5,70€ 8,50€ 10,00€
    von Messina nach Catania 4,20€ 7,30€ 9,20€ 10,50€
    von Messina nach Sant Agata 6,10€ 8,40€ 12,40€ 14,60€
    von Sant Agata nach Palermo 3,50€ 4,80€ 7,20€ 8,40€
    von Thörl-Maglern nach Udine 6,90€ 9,40€ 14,20€ 16,80€
    von Thörl-Maglern nach Jesolo (San Dona di Piave) 13,30€ 18,10€ 27,30€ 32,30€
    Thörl-Maglern nach Caorle (Santo Stino di Livenza) 12,30€ 16,80€ 25,30€ 29,80€

    City Maut

    Nach dem Vorbild von London und Stockholm muss auch in einigen Städten in Italien eine City Maut gezahlt werden. Diese gilt für die Einfahrt in die Innenstädte. Die City Maut Italien gibt es bereits in folgenden Städten:

    • Mailand
    • Bologna

    In Rom ist das Befahren des historischen Zentrums mit dem eigenen PKW komplett verboten. Nur Taxen und öffentliche Verkehrsmittel dürfen hier noch fahren.

    Diese Themen könnten Sie auch interessieren
    • Radarkontrolle in Italien

      Bußgeld Italien

      Welche Strafen und Bußgeld in Italien drohen bei Verkehrsverstößen. Wir zeigen Ihnen welche Bußgelder in Italien auf Sie warten.

    • Telepass

      Telepass

      Der Telepass, ein elektronisches Maut Bezahlsystem für Italien. Schnell und einfach mit dem Telepass die Maut in Italien bezahlen.

    • Benzinpreise Italien

      Benzinpreise Italien

      Aktuelle Benzinpreise in Italien für Superbenzin, SuperPlus und Diesel. Im Urlaub preiswert in Italien tanken.