Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Gardasee / Malcesine - Perle am Gardasee
Malcesine: Perle am Gardasee

Malcesine - Perle am Gardasee

Der Urlaubsort Malcesine ist am östlichen Ufer des Gardasees gelegen. Er ist durch seine engen, schmalen Gasssen geprägt.

Schon bewertet?

2.28571428571

Der Gardasee ist ein äußerst beliebtes Ferienziel. Schon fast zu einem Muss geworden ist dabei ein Besuch von Malcesine. Der ungefähr 3.700 Einwohner umfassende Ort liegt am östlichen Ufer des Gardasees und ist von der Autobahn aus gut erreichbar. In unmittelbare Nähe von Malcesine befinden sich die Isola del Sogno und die Isola dell' Olivo.

Das Zentrum von Malcesine

Malcesine kann auf eine lange Historie zurückblicken. So entstammt die im Zentrum gelegene Burganlage bereits aus der Zeit um 600 n. Chr. Charakteristisch für Malcesine sind die engen Gassen, die durch den gesamten Ort verlaufen. Autos verkehren im Ortskern nur in geringer Zahl. Kulinarische Leckerbissen finden sich in den am Hafen von Malcesine gelegenen Restaurants. Dort sind eine Reihe von kleinen Geschäften und Bars angesiedelt, von denen aus sich ein Blick über den See auftut. Am Hafen entlang verläuft eine lang gezogene Promenade, die zum Spazieren gehen einlädt. Diese führt zu nahe gelegenen Stränden und dem Val di Sogno.

Palazzo dei Capitani und Castello Scaligero

Mit dem Palazzo dei Capitani und dem Castello Scaligero sind im Ortskern gleich zwei aus dem Mittelalter bzw. der Neuzeit entstammende Sehenswürdigkeiten anzutreffen. Letztgenanntes Monument beherbergt gleich zwei Museen. Zum einen betrifft dies das Museo del Garda, zum anderen das Musei del Baldo. Darin anzutreffen sind archäologische und naturwissenschaftliche Ausstellungsstücke. Von der Skaligerburg aus eröffnet sich ein Blick über Malcesine und den Gardasee.

Theater Lacaor und Monte Baldo

Direkt unter der Skaligerburg befindet sich das Theater Lacaor. In den Sommermonaten werden dort mehrere Freilichtevents abgehalten. Als weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kirchen von Santo Stefano und Benigno e Caro zu nennen. Definitiv zu den Sehenswürdigkeiten von Malcesine zählt auch der 2.218 Meter hohe Monte Baldo. Darum herum verlaufen zwei Naturschutzgebiete. Mittels einer Seilbahn ist der Gipfel des Berges zu erreichen, von wo aus sich dem Besucher ein einmaliges Panorama auftut.

Sport und Freizeit

Für Sportbegeisterte tut sich in Malcesine ein breites Angebot auf. Dazu zählen:

  • Klettern
  • Radfahren und Mountainbiken
  • Schwimmen
  • Segeln
  • Surfen
  • Wandern

Insbesondere was das Segeln und Surfen angeht, sind die Orte am Gardasee ein heißer Tipp. Die Windbedingungen sorgen nämlich für optimale Voraussetzungen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Badeurlaub am Gardasee

    Badeurlaub am Gardasee

    Unterkünfte und Baden am Gardasee. Rund um den Gardasee finden Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Spaziermöglichkeiten

  • Die schönsten Orte am Gardasee

    Die schönsten Orte am Gardasee

    Die schönsten Orte am Gardasee als Hitliste für Sie zusammengefasst: Welche Orte gibt es am Gardasee und welche Sehenswürdigkeiten erwarten mich?

  • Salo am Gardasee

    Salo am Gardasee

    Willkommen in Salo. Der Ort am Gardasee zieht mit seinen Sehenswürdigkeiten jedes Jahr viele Touristen und Einheimische an.

Reiseführer Gardasee
Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Reiseführer Gardasee

Der Gardasee Reiseführer bietet jede Menge praktische Tipps für einen gelungenen Urlaub für Wanderer, Sportler und Familien mit Kindern

Preis: 18,90 €

Details & Kaufen
Wetter Gardasee

Donnerstag , 01.06.2017

-2 / 15 °C

Sunny

Wind: S mit 7 km/h

Fr , 02.06.2017

-2 / 18 °C

Sunny

Wind: W mit 9 km/h

Sa , 03.06.2017

0 / 21 °C

Sunny

Wind: SSW mit 6 km/h

So , 04.06.2017

5 / 24 °C

Sunny

Wind: SSO mit 5 km/h

Wetter am Gardasee