Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Adria
Badeurlaub an der italienischen Adria

Die italienische Adria entdecken

Der Badeort an der Adria ist bestens ausgestattet und zieht Urlauber jeden Alters an. Eine große Auswahl an Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen

Schon bewertet?

2.67164179104
Keine Bewertungen

Entlang der italienischen Ostküste erstreckt sich das Adriatische Meer, die Adria. Italien und Adria - diese verlockende Region mit einer überwältigenden Naturschönheit im Hinterland und bestens ausgestatteten Badeorten zieht Urlauber jeden Alters, besonders Familien mit Kindern, magisch an. Hier haben Sie die Wahl zwischen Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der Adria. Aber auch Camping und Adria zu verbinden ist möglich.

Die Wassertemperatur der Adria kratzt regional schon im Mai an die 20°C und erst im Oktober wird das Wasser wieder kälter. Im Gegensatz zum restlichen Mittelmeer findet in der Adria nur ein geringerer Wasseraustausch statt, dadurch kann im Sommer das Wasser auch 30°C und wärmer werden.

Die Strände der nördlichen Adria

Vor der Küste von Friaul-Julisch Venetien liegt die "Goldinsel" Grado. Den Beinamen verdankt Grado dem sehr feinen Sandstrand an der Südküste, der im Sonnenlicht golden schimmert. Der Strand wurde nicht nur mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, sondern auch mit der Grünen Flagge. Die Grüne Flagge erhalten kinderfreundliche Strände, die über breite, flach abfallende Sandstrände, sauberes Wasser sowie über Rettungsschwimmer verfügen. An den Stränden befinden sich zudem Babypflegeräume, Kinderspielplätze, Miniclubs und Märchenerzählerinnen.

    Auch die Strände von Lignano wurden mit der Blauen und der Grünen Flagge ausgezeichnet. Die drei Ortsteile bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Entspannung, Shopping und Unterhaltung für jede Altersgruppe mit zahlreichen Animationsprogrammen an den Stränden und in einem der sechs Themenbereiche des Vergnügungsparks. Der Vergnügungspark umfasst unter anderem einen Wasserpark, einen Zoo, ein Aquarium, einen Jahrmarkt und einen Kinderpark.

    Bibione erkunden

    Auch Bibione liegt an der nördlichen Adriaküste. Der Sandstrand ist hier sehr sauber und bietet viel Platz für abwechslungsreiches Strandvergnügen. Auch Hunde sind am Strand von Bibione gern gesehene Gäste. Für sie gibt es einen extra Strandabschnitt, welcher auch zum berühmten Leuchtturm führt.

    Strandparadies Triest

    In Triest erstreckt sich die Badesaison von März bis November. Triest ist ein einziger langer Strandboulevard, an dem auch Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsplätzchen finden werden. Außergewöhnlich ist das Strandbad Lanterna, wo eine drei Meter hohe Wand den Badebereich für Frauen und Kinder von dem der Männer trennt. Der Strand Costa dei Barbari ist ein FKK-Strand.

    Die Strände in Emilia Romagna

    Emilia Romagna ist die Heimat der bekannten Sandstrände von Rimini und Cesenatico, die Annehmlichkeiten für Familien mit Kindern und ebenso für Jugendliche bieten. So erklingt an vielen Stränden Musik, die entweder eher junges Publikum anspricht oder wie in Cesenatico mit Latinoklängen das Blut in Wallung bringt. In Cesenatico treffen Strandleben und Kultur aufeinander. Denn das "Museo della Marineria" stellt Boote in Originalgröße aus verschiedenen Zeiten aus. Der Sandstrand von Cattolica bei Rimini zählt zu den familienfreundlichsten Stränden in Italien.

    Urlaub in den Abruzzen

    In den Abruzzen erwarten Sie an der Adria nicht nur Sandstrände, sondern auch Kiesstrände, Klippen, Marinas sowie eines der grünsten Gebiete Italiens im Hinterland. Die Abruzzen sind ideal, um einen Badeurlaub mit Wanderungen oder Trekking in den Bergen, wie im Gran Sasso oder mit Besichtigungen frühzeitlicher Totenstädte und beeindruckender Bauwerke, wie in Teramo zu verbinden.

    Rimini erleben

    Wenn Sie Urlaub an der Adria machen möchten haben Sie eine Auswahl an vielen interessanten Orten und Ortschaften. Wer es lieber ein bisschen mondäner mag, der ist in Rimini genau richtig aufgehoben. Der Ort zähl seit langem zu den Beliebtesten für deutsche Touristen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ecken von Rimini erfahren Sie in unserem Artikel über Urlaub in Rimini.

    nächste » Bologna »
    Diese Themen könnten Sie auch interessieren
    • Lago Maggiore

      Lago Maggiore

      Lago Maggiore, wann ist die beste Reisezeit? Wie wohnt man am besten und was bietet der Lago Maggiore?

    • Urlaub in Rimini

      Urlaub in Rimini

      Erholung, Entspannung, Kultur oder Sightseeing. Während eines Urlaubs in Rimini ist alles möglich.

    • Urlaub in Bibione

      Urlaub in Bibione

      Informationen zu Ihrem nächsten Urlaub in Bibione: Strand, Ferienwohnungen Sehenswürdigkaiten und Ausflugsziele.

    Wetter: Adria

    Donnerstag , 01.06.2017

    18 / 30 °C

    Sunny

    Wind: WSW mit 9 km/h

    Fr , 02.06.2017

    19 / 28 °C

    Sunny

    Wind: WSW mit 6 km/h

    Sa , 03.06.2017

    18 / 30 °C

    Partly cloudy

    Wind: SW mit 7 km/h

    So , 04.06.2017

    19 / 29 °C

    Sunny

    Wind: SW mit 5 km/h

    zur Wettervorhersage