Sie sind hier: Startseite / Italienische Musik
Italienische Musik hören

Italienische Musik

Italienische Musik ist wie ein Urlaub, der nie zu Ende geht. Durch die Lieder werden schöne Erinnerungen an den Urlaub wieder wach.

Schon bewertet?

2.5875

Italien steht für Leidenschaft, Sommer und Sonne und dies spiegelt sich auch in der Musik wieder. Selbst wer nicht die Sprache beherrscht, wird von den Emotionen, die durch Musik und Stimmlage transportiert werden, mitgerissen. Die italienische Musik kann auf eine lange Tradition zurückblicken, denn bereits bei den Etruskern spielte Musik eine wichtige Rolle und auch die Römer feierten gerne und ausgelassen - natürlich auch mit musikalischer Begleitung.

Leidenschaftliche italienische Musik Klassiker

Was vielen nicht bekannt ist, dass der gregorianische Choral in Italien entwickelt wurde, jedoch erlebte diese Form des Gesangs erst im 20. Jahrhundert breitere Beachtung. Viel bekannter hingegen sind italienische Musik Klassiker, die beispielsweise von Verdi oder Rossini komponiert wurden. Ihre Opern werden heute noch auf den Bühnen der ganzen Welt gespielt und selbst Interpreten von Pop Musik bedienen sich immer wieder klassischer Elemente, die sie in ihre modernen Hits einbauen.

Den Süden nach Hause holen

Wohl kaum zwei andere Interpreten sind untrennbar mit italienischer Musik verbunden wie Albano Carrisi und Romina Power. Sie traten gemeinsam im Jahre 1976 beim Grand Prix Eurovision de la Chanson auf und Lieder wie Felicita oder Sempre, sempre werden, obwohl sie in den 1980er Jahren veröffentlicht wurden, auch heute noch immer gerne gespielt und gehört. Der Grund dafür ist wohl eher, dass italienische Musik die Erinnerung an den Sommer, schöne Strände und den Urlaub wecken können. Wer denkt nicht gerne auch zu Hause an diese Zeit zurück oder vielleicht auch an den einen oder anderen Flirt im Urlaub und mit der leidenschaftlichen Musik werden all diese Erinnerungen wieder hervorgerufen. Einen ganz besonderen Mix an Stilen hat der Künstler Zucchero, der sowohl italienische Lieder als auch englische Texte im Programm hat. Er vereint Elemente von Gospel, Blues und Rock in seinen Songs, mit denen er nicht nur die italienischen Charts stürmt, sondern auch in anderen Ländern sich weit vorne positionieren kann.

Temperamentvolle moderne italienische Musik

Das die Kombination zwischen klassischer italienischer Musik und modernen Elementen funktioniert beweist auch das Trio Il Volvo, dass nicht nur italienische Musik Charts für sich erobert hat, sondern auch in den US Charts Spitzenplätze belegte. Zunehmend singen italienische Interpreten in Englisch um sich einem breiteren Publikum präsentieren zu können, doch Künstler wie Tiziano Ferro beweisen, dass dies nicht notwendig ist. Wenn man das Temperament und die Leidenschaft den Zuhörern vermitteln kann, ist Musik in jeder Sprache verständlich.

Italienische Charts

Die Italienischen Charts sind ein Mix aus Liedern, die auch hierzulande sehr bekannt sind und vielen italienischen Interpreten. So finden sich beispielsweise neben Künstlern wie beispielsweise Mark Ronson und Ed Sheeran italienische Musikgrößen wie Il Volo, NEK und auch Tiziano Ferro in den Italienischen Charts.

Musik von Il Volo finden Sie bei Thalia.de

Musik von Eros Ramazzotti finden Sie bei Thalia.de

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Nationalhymne Italien

    Liedtext der italienischen Hymne Fratelli d’Italia. Die Nationalhymne Italien auf deutsch und italienisch zum nachlesen

  • Feiertage in Italien

    Feiertage Italien

    Feiertage in Italien 2015 und 2016 und die Feste der Stadtpatrone im Überblick

  • Sprache Italien

    Italien Sprache

    Welche Sprache spricht man in Italien und gibt es Ausnahmen? Die offizielle Landessprache in Italien und welche Unterschiede es gibt